Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 07:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auch mit 3 Beinen ein ganzer Mann!
BeitragVerfasst: Mo 13. Mär 2017, 11:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1299
Bilder: 100
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
Hi,

ich habe vor 2 Jahren ein Emys-Männchen aus der Reptilienauffangstation München übernommen, dem das linke hintere Bein komplett fehlt. Dieses Männchen passt zwar genetisch gut in meine Zucht. Ob es aber trotz seiner Behinderung auch seiner "Pflicht" nachkommen kann, war bislang nicht sicher. Heute konnte ich ihn beobachten wie er seinem nichtbehinderten Konkurrenten das größte Weibchen vor der Nase wegschnappte:

Image

und - nachdem er sich lange von ihr durchs Wasser tragen ließ - offensichtlich auch die eigentliche Paarung schaffte:

Image

QED...

Sorry für die Bildqualität, aber ... :jump2:


CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Mär 2017, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:11
Beiträge: 238
Wohnort: Deutschland
Arten: 1.4 THHercegovinensis
:love: Klasse

_________________
Liebe Grüße
Cordula


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 17:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Nov 2013, 03:17
Beiträge: 192
Bilder: 16
Wohnort: Ruhrgebiet
Arten: Platemys
Na dann hoffe Ich mal auf baldigen Nachwuchs :good:

lg

Thorsten


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 18:28 
Offline

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 278
Bilder: 1
Hallo!



:good: :good: :good:

Sehr schön - und zwar gleich aus mehrerlei Hinsicht:


1.) Das Tier "dümpelt" nicht "ungenutzt vor sich rum", sondern bringt seine Genetik ein,

2.) ein wenig "Konkurrenz" schadet bekanntlich nicht, v. a. nicht in

3.) deinem absolut beeindruckenden Freilandterrarium, was auch gleichzeitig den 3. und an Wichtigkeit nicht zu unterschätzenden Punkt darstellt: Ein (genetisch noch) "uriges" Tier, in einem traumhaften Freilandterrarium - Herz, was willst du mehr?

Da kann ich mich abschließend nur Thorstens Aussage anschließen: "Seid fruchtbar und mehret euch und reget euch auf Erden, daß euer viel darauf werden." (1Mo 9,7).



Lieben Gruß
Emanuel


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de