Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 16:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 10:06 
Offline

Registriert: Mo 15. Dez 2014, 11:37
Beiträge: 5
Arten: Mauremys reevesii
Huhu,

erstmal finde ich es ganz toll, dass du die Schildkröte dort rausgeholt hast! Sie wird es bei dir 100 mal besser haben.
Mach dir nicht so viele Sorgen, alles kommt mit der Zeit.
Manche Schildkröten brauchen sehr lange um sich an neue Situationen, neues Futter oder neue Umgebungen zu gewöhnen aber alle tun es irgendwann.


Ich halte zwar eine andere Art und habe meine Schildkröte von klein auf aber auch sie war die ersten Jahre "typisch Wildtier".
Sie sonnte sich nur wenn keiner im Raum war, fraß nur wenn man nicht hinschaute und jede Bewegung lies sie zusammen zucken.
Wir haben sie immer respektvoll behandelt. Damit meine ich, wir haben sie nicht unnötig hochgehoben, unnötig im Becken rumhantiert, die Kinder durften in der Nähe nicht toben oder schreien und alles wurde so langsam und behutsam wie möglich gemacht.

Es hat zwar "Jahre" gedauert aber mit der Zeit wuchs das Vertrauen stetig. Ich kann ihr heute sogar während des Sonnenbades den Kopf kraulen, mag sie nur nicht besonders :D Ich kann direkt neben ihr auf dem Landteil Dinge umherschieben, irgendwas einpflanzen - sogar auf sie drauf legen - stört sie nicht. Einmal hat sie sogar mit gegraben als ich eine neue Pflanze einsetzen wollte. Wenn ich am Becken vorbei gehe, geht sie sogar aus dem Wasser heraus und läuft über das Landteil zur anderen Ecke um mich zu verfolgen (natürlich nur weil ich der Futterspender bin).

Manchmal denke ich meine Schildkröte ist unnormal :rolling:

Sicher hängt das sehr stark vom Individuum ab aber wenn ich an die Anfangszeit zurück denke, könnte man meinen es ist nicht die selbe Schildkröte.


Alles was du brauchst ist Geduld, Ruhe und etwas Vertrauen ;)

Ich wünsche euch viel Glück!

PS: Personen unterscheidet meine auch.
PPS: Anhänglichkeit kann auch nervig sein :P https://www.youtube.com/watch?v=DqbG0KWxhS0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mär 2015, 17:26
Beiträge: 7
Wohnort: Hannover
Sehr cooles Video :laugh1:

Ich kann auch mittlerweile eine Verbesserung feststellen... zumindest was das fressen angeht... rote Mückenlarven (Frostfutter), Seidenraupen und hin und wieder Bachflohkrebse werden genommen... mit allem anderen tut sie sich nach wie vor schwer.
Und Anfang der Woche habe ich sie einmal beim Sonnenbaden auf dem Stein erwischt :wink1: War zwar das einzige mal aber wie hier jemand schrieb, es kann sein das sie das öfter macht wenn keiner da ist...

_________________
Die Schildkröte in ihrem Panzer rief 'Was für ein großes Schloss ich doch habe!'


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2015, 17:37 
Offline

Registriert: Mo 22. Jun 2015, 14:50
Beiträge: 5
Arten: Mississippihöcker
Hallo Hallo!

Ich habe seit 15 Jahren eine Graptemys im Innenaquarium, jetzt gestalte ich aktuell das Becken um, weil ich alles aus Stein entfernen möchte. Ich habe vor, mir Holz, das schon lange im Wasser lag zu holen und vorallem Wasserpest. Als Sonnenplatz werden zwei Hängebrettchen dienen. Mein Fachtierarzt meinte, ich solle das Becken NICHT mehr beheizen, also den Heizstab komplett rausnehmen - kann man das nach so langer Zeit beheiztem Wasser so ohne weiteres machen? Außerdem kann ich meinen kleinen nicht zum Sepiafressen überreden, habt ihr da noch Ideen, wie sich das anstelen ließe? :)

Danke schonmal für eure Ratschläge :turtle4:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Dateianhang Tiere übernommen, brauche nun dringend Hilfe!

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

Doink

28

1367

Fr 20. Feb 2015, 18:28

supernicky Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Dateianhang Verwahrloste Wasserschildkröte übernommen.Brauche Hilfe!

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3, 4 ]

Schmetterfee

36

1204

Do 7. Mai 2015, 21:15

Natalie76 Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Dateianhang Artbestimmung/Geschlechtsbestimmung?‏ Brauche dringend Hilfe

SINDYBLAU

9

348

Mi 16. Dez 2015, 14:35

supernicky Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de