Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 08:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dringend Hilfe bei Artenbestimmung
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 23:41 
Offline

Registriert: Di 19. Apr 2016, 22:25
Beiträge: 5
Hallo,
Habe vor ein paar Stunden eine Schildkröte gefunden, die irgendwelche Ar***löcher an der Hauptstraße ausgesetzt haben.
Es müsste eine Wasserschildkröte sein, Größe zw 15 und 20 cm.
Werde morgen einkaufen fahren, zwecks Aquarium und Futter etc. Habe leider niemanden der eine Schildkröte hat oder will bzw sich mit welchen auskennt. Daher bin ich jetzt neuer Besitzer ;)
Bitte euch um ein paar Tips, was ich alles besorgen muss an zb Zubehör und Futter, Aquariumgröße etc
Und natürlich große Bitte zwecks der Artenbestimmung und evtl Alter und Geschlecht.
Werde morgen neue Bilder machen falls nötig.
Nicht wundern, wir haben ihr alles an Futter angeboten, da Geschäfte leider schon zu hatten ;)

Lg ed


Dateianhänge:
20160419_225728.jpg
20160419_225728.jpg [ 26.43 KiB | 408-mal betrachtet ]
20160419_222034.jpg
20160419_222034.jpg [ 22.33 KiB | 408-mal betrachtet ]
20160419_193017.jpg
20160419_193017.jpg [ 37.1 KiB | 408-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 22:01
Beiträge: 124
Arten: Trachemys scripta scripta
Hallo,
ich weiß es nicht, aber guck mal hier:
http://www.zierschildkroete.de/pages/kontakt.php

Der Xaver ist da echt spezi und mit den drei genannten fotos wird er dir sicher schnell antworten.
Auf deinen fotos erkennt man leider nur den kopf verhältnismäßig gut.

Gruß
Jo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 11:22 
Offline

Registriert: Di 19. Apr 2016, 22:25
Beiträge: 5
Alles klar danke!
Ich schau, dass ich heute bessere Fotos mache.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 11:41 
Offline

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 17:12
Beiträge: 878
Wohnort: Hauptstadt des Berg.-Landes
Trotz der schlechten Fotos vermute ich mal Mauremys (Ocadia) sinensis.

_________________
Mit schuppigen und schildkröterischen Grüssen
Stock


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 13:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Nov 2013, 14:43
Beiträge: 930
Bilder: 8
Hi

Bin der gleichen Meinung, Ocadia s.

Ich glaube aber nicht das die einer an der Straße ausgesetzt hat, der Panzer ist noch voller Sedimente, deswegen auch so grau, das Tier kommt irgendwo aus einem Teich und hat eventuell auch draußen überwintert.

edd hat geschrieben:
Größe zw 15 und 20 cm


D.h. dann für dich das du mindestens ein Becken brauchst welches 5* so lang und halb so tief und hoch wie die Beckenlänge ist, also ein 100*50*50, randvoll mit Wasser.

So ein Klotz in so einem kleinen Becken sieht aber blöd aus und das Tierchen fühlt sich auch so.

Besser wäre wohl ein 150*60*60, kommt aber eben auf dein Budget und die Tragfähigkeit deiner Bude an.

Und lass dir kein Becken mit Abdeckung andrehen, die Abdeckung brauchst du nicht und die kostet fast so viel wie das Becken selber... :winke:

lg Marco

_________________
ATP World of Turtles

Image

"Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern"


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 13:26 
Offline

Registriert: Di 19. Apr 2016, 22:25
Beiträge: 5
Danke erstmal für die Antworten!
Es wäre natürlich ideal wenn sie keiner ausgesetzt hat und es sich um eine wilde Schildkröte handelt, aber wie gesagt war sie an einer Hauptstraße und der nächste Teich der nicht in einem Garten ist, ist sehr weit weg, da es direkte Innenstadt ist.
Natürlich wäre es für mich einfacher sie irgendwo am Teich auszusetzen, aber da würde mich mein Gewissen plagen ob sie auch überlebt. Für Ratschläge wäre ich dankbar.
Bin auf jeden Fall bereit sie aufzunehmen.
Der lokale Zoohändler müsste ein Aquarium bestellen, da er nur kleine hat.
Meine Frage ist, wie kann ich die Schildkröte 2-3 Tage artgerecht am Leben halten?
Fahre heute nach der Arbeit zum Zoohändler und muss das okay zum Aquarium geben. Welches Futter sollte ich gleich mitnehmen?

LG und danke für eure Hilfe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Dez 2013, 22:01
Beiträge: 124
Arten: Trachemys scripta scripta
auch hier weiß xaver rat: http://www.zierschildkroete.de/pages/haltung-verschiedener-arten/chinesische-streifenschildkroete-ocadia-sinensis.php
;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 18:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Nov 2013, 14:43
Beiträge: 930
Bilder: 8
Hi

Das ist garantiert keine wilde Schildkröte, diese Art kommt aus China, ich wollte nur sagen das sie keiner direkt an der Straße ausgesetzt haben wird.

Die ist entweder irgendwo abgehauen oder wurde vor längerer Zeit mal ausgesetzt. Die können durchaus mal mehrere Km zum nächsten Teich laufen... :winke:

Eine Schildkröte aussetzen wäre eine Straftat... :roll:

Rein rechtlich gesehen wäre das Tier eine Fundsache und müsste gemeldet werden, sucht keiner das Tier, darfst du das es behalten. Nach der Dreckkruste auf dem Panzer gehe ich mal davon aus das sie keiner sucht weil sie schon länger unterwegs ist.

Ich persönlich würde darauf sch*** und das Tier behalten. :wink1:

lg Marco

_________________
ATP World of Turtles

Image

"Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern"


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 21:00 
Offline

Registriert: Di 19. Apr 2016, 22:25
Beiträge: 5
Heute gibt's Updates was Bilder angeht.
Morgen zieht sie in ihr neues Zuhause, wenn das Aquarium fertig ist.
Ich glaube auch nicht, dass sie wild ist. Abgehauen weiss ich nicht, war recht kalt die letzten Tage, ob sie das so überleben kann?
Auf jeden Fall, bleibt sie bei uns :)


Dateianhänge:
IMG-20160420-WA0004.jpg
IMG-20160420-WA0004.jpg [ 35.99 KiB | 364-mal betrachtet ]
20160420_194945.jpg
20160420_194945.jpg [ 25.35 KiB | 364-mal betrachtet ]
20160420_200137.jpg
20160420_200137.jpg [ 33.72 KiB | 364-mal betrachtet ]
20160420_200142.jpg
20160420_200142.jpg [ 35.27 KiB | 364-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 09:50 
Offline

Registriert: Di 26. Nov 2013, 08:34
Beiträge: 616
Wohnort: Aachen
Und es ist ein Weibchen. Ja, diese Tiere können durchaus eine Zeitlang draußen überleben, es ist aber nicht wirklich ratsam, da die meisten doch eher aus Taiwan abstammen wo ein anderes Klima herrscht als hier. Sprich, die brauchen Wärme.
Sie sind in der Haltung ansonsten sehr unkompliziert, zum Beispiel fressen sie alles. Jeden Tag ein Salatkopf ist nix bei denen :).
Also, eine normale gesunde Streifenschildkröte :
- kann sehr gut schwimmen
- ist total verfressen
- sonnt sich für ihr Leben gerne.

Falls bei deinem Fundtier irgendetwas anders sein sollte, ist ein Besuch beim schildkrötenkundigen Tierarzt angeraten.

_________________
Schicke Plantscher zu vermitteln


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Unterkühlung, dringend Hilfe nötig!

Großkopf

2

287

Mo 24. Apr 2017, 06:28

Ain't it? Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Dateianhang Tiere übernommen, brauche nun dringend Hilfe!

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

Doink

28

1485

Fr 20. Feb 2015, 18:28

supernicky Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Dateianhang Artbestimmung/Geschlechtsbestimmung?‏ Brauche dringend Hilfe

SINDYBLAU

9

403

Mi 16. Dez 2015, 14:35

supernicky Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de