Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 08:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 14:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1344
Bilder: 109
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
Belissa hat geschrieben:
Und trotzdem habe ich Angst vor der nächsten ( 3. ) Winterstarre.

Yup, verständlich...

Es gibt jetzt zwei Herangehnensweisen, entweder unter allen Umständen behalten wollen oder der Natur ihren Lauf lassen. Da du die Tierchen für dich möchtest und auch keine weiteren Brutversuche machen möchtest, nehme ich an, ersteres ist dir lieber. Ich würde sie daher so lange warm überwintern, bis sie alleine draußen im Teich überwintern können. Nach meiner Erfahrung ergibt die Teichüberwinterung die allerbesten Ergebnisse.


Was wiegen die Tierchen denn?

CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 17:34 
Offline

Registriert: Sa 18. Jan 2014, 22:17
Beiträge: 71
Bilder: 7
Arten: THB, Emys
Belissa hat geschrieben:
Was wiegen die Tierchen denn?


tja, das traue ich mich kaum zu schreiben :rolling:

Sie wiegen nämlich zwischen 122 und 249 g . Für die Fütterung ist mein Mann zuständig.
Eigentlich sind die Sumpfschildkröten ja sein Hobby , ich erledige nur die Randarbeiten, wie Tierarztbesuche, Futterbeschaffung und Medikamente verabreichen. :roll:

Wobei die drei größten Tiere , die gesündesten und fittesten sind und den Sommer mit in Mamas Teich verbringen und sehr munter schwimmen , tauchen , sonnen und fressen.

Grüße Beate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 18:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1344
Bilder: 109
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
Belissa hat geschrieben:
Sie wiegen nämlich zwischen 122 und 249 g .

Ah, ok, Mickerlinge sind das ja nicht gerade... :zwink:

Belissa hat geschrieben:
Wobei die drei größten Tiere , die gesündesten und fittesten sind und den Sommer mit in Mamas Teich verbringen und sehr munter schwimmen , tauchen , sonnen und fressen.

Und dort würde ich die Großen - entgegen dem was ich im vorigen Beitrag geschrieben habe - auch überwintern lassen, groß genug dafür sind sie auf jeden Fall, vorausgesetzt natürlich der Teich ist dafür geeignet. Aber wenn Mama und Papa dort überwintern, dann kann das auch der Nachwuchs. Ich setze meine kleinen Emys mit etwa 50 g in den Gartenteich und lasse sie dann dort auch gleich überwintern.

Wenn du bei den beiden Kleineren wegen ihres Verhaltens Bedenken hast, dass sie nicht ganz fit sind, dann kannst du sie ja evtl. noch einmal durchfüttern. Aber wenn du sie in Starre schicken willst, würde ich das eher im Teich als im Kühlschrank machen.

CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 18:43 
Offline

Registriert: Sa 18. Jan 2014, 22:17
Beiträge: 71
Bilder: 7
Arten: THB, Emys
Und da wären wir wieder bei meinem Anfangsproblem; da der Gartenumbau und Teichausbau im Herbst beginnen wird, müssen alle Tiere diesen Winter im Kühlschrank verbringen.

Da unser Garten mehrere Terrassen hat, müssen alle vier Teiche während der Umbauphase weichen. Der neue wirklich große Teich macht eine völlige Umgestaltung des Geländes nötig.

Nachdem was du geschrieben hast, bin ich am Überlegen, ob wir die Winterstarre der Kleinen tatsächlich nochmal ausfallen lassen.
Da sie ja aber schon s e h r groß sind, habe ich Bedenken und ein schlechtes Gewissen, die Winterstarre erneut ausfallen zu lassen. Bekanntlich ist das schnelle Größenwachstum nunmal nicht so gesund.
Dann müsste ich die Fütterung übernehmen, den mein Mann hat immer ein zu weiches Herz, wenn sie sich im Betteln gegenseitig überbieten und einen mit ihren hübschen sehnsüchtigen Augen sooo nett anschauen.

Grüße Beate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 19:13 
Offline

Registriert: Sa 18. Jan 2014, 22:17
Beiträge: 71
Bilder: 7
Arten: THB, Emys
[img]541540543544542[img][/img]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2016, 19:15 
Offline

Registriert: Sa 18. Jan 2014, 22:17
Beiträge: 71
Bilder: 7
Arten: THB, Emys
:laugh1: Das mit dem Bilder einfügen übe ich dann demnächst nochmal :rofl:

Das sind unsere derzeitigen schon stark zugewachsenen bzw zu kleinen Teiche .............

Grüße Beate


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Auswinterung nach Überwintern im Kühlschrank

Schildi1

3

88

So 1. Apr 2018, 21:13

Schneckenschubser Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Überwintern / von draußen nach drinnen.

Lui

7

318

Mi 4. Okt 2017, 08:06

supernicky Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Überwinterung im Kühlschrank

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

alfriedro

20

1317

Mi 7. Dez 2016, 17:32

alfriedro Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de