Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 12:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 17:45 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 19:23
Beiträge: 328
Wohnort: Oberpfalz
Arten: 2,4 Thb
Meine 6 Elefanten-Rüsselfische (Gnathonemus petersii) erkennen mich auch ganz genau. Ich kann vor dem Aquarium alles machen, bei mir schauen sie neugierig zu. Möchte ich aber mal meinem Besuch diese Fische zeigen, ist plötzlich kein Fisch mehr zu sehen. Da hilft auch füttern nichts. Bei einer Heimschau vor Jahren haben sie mir gar nicht geglaubt, dass diese Fische drinnnen schwimmen.
Die Leute waren kaum wieder draussen, schwammen meine Fische wieder lustig herum.

_________________
Liebe Grüße von

Gabi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
ich glaube langsam , mein Kater liest hier mit oder ist noch cleverer als ich denke . Ich mache gerade Futter zurecht , er verschwindet aber diesmal komischerweise , nur der andere Kater störte wie immer dabei .

Des Rätsels Lösung oder bloßer Zufall ? Der Bursche saß schon im Becken parat und schaute mich erwartungsvoll an - dort wird eigentlich immer zuerst gefüttert , was die Kater natürlich auch wissen .

Dateianhang:
Forum-kognitive-Fähigkeiten-Haral-2.gif
Forum-kognitive-Fähigkeiten-Haral-2.gif [ 75.95 KiB | 570-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Forum-kognitive-Fähigkeiten-Harald.gif
Forum-kognitive-Fähigkeiten-Harald.gif [ 95.12 KiB | 570-mal betrachtet ]


@Gabi - warum hast Du mir die Rüsseltierchen nicht mal gezeigt ? So etwas reizt mich auch noch - muß aber erst den Aquarienraum umbauen .
- http://www.aqua4you.de/fischart1176.html

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 19:50 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 19:23
Beiträge: 328
Wohnort: Oberpfalz
Arten: 2,4 Thb
Hi Frank,

du hast doch vor dem großen Becken gestanden, hast wohl auch nichts gesehen? (Mist Smilies weg).
Tja, da hättest du wohl etwas mehr Geduld aufbringen müssen! Ich habe sie alle noch, meine Lieblingsfische.

_________________
Liebe Grüße von

Gabi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Krabbel hat geschrieben:
Meine 6 Elefanten-Rüsselfische (Gnathonemus petersii) erkennen mich auch ganz genau. Ich kann vor dem Aquarium alles machen, bei mir schauen sie neugierig zu.
Ja is klar, lässt natürlich der Fantasie wieder so einigen Spielraum? Wenn Du für diese Kerlchen auch so eine Show abziehst http://www.youtube.com/watch?v=GQjraKyCbEo. :))



Knarf hat geschrieben:
ich glaube langsam , mein Kater liest hier mit oder ist noch cleverer als ich denke . Ich mache gerade Futter zurecht , er verschwindet aber diesmal komischerweise

Diese kognitiven Fähigkeiten Deines Katers sind leicht zu erahnen, der denkt natürlich nur an eines und was dabei raus kommt kenn ich!
Dateianhang:
Dateikommentar: Hier kann nur unser Roter mitgemischt haben?
DSC01880bv.JPG
DSC01880bv.JPG [ 50.79 KiB | 554-mal betrachtet ]
:d

Unser jetziger Goldyrüde ist auch so ein ganz aufgeweckter. Egal ob wir mit ihm spazieren gehen, er am Fahrrad läuft, oder nur im Auto sitzt -er bekommt immer sein Brustgeschirr um.
Die Verknüpfung zwischen Brustgeschirr holen und einer zu erwartenden Aktion kam eigentlich von ihm. Ich musste es nur etwas in die richtige Bahn lenken so dass er es nur auf ein Kommando hin holt und nicht wenn er es gerade möchte.
Spontan das Fahrrad aus dem Schuppen herausholen und der Befehl zum Gurt holen ließen ihn schnurstracks durch den Keller in den Flur wo der Gurt hängt und wieder zurück zum Hof laufen -mit Gurt und ohne dass man es ihm zeigen musste. Dabei sind unter anderem auch noch zwei Treppen jeweils auf und ab zu überwinden.
Da er das Fahrrad, in freudiger Erwartung, nicht gern aus den Augen lässt klappt es besser wenn er zuerst seinen Brustgurt holt.
Veralbern beim Versteckspielen hinter einem Strauch geht auch nicht, er kommt einem gleich von der anderen Seite entgegen. Außerdem kann er verdammt gut flirrten ,,er braucht nur einer in die Augen zu schauen und schon ist sie hin“. :X

Gruß,Bernhard

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2014, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
Hallo ,

@ Bernhard :d Spielmatz , aber trotzdem schön . Photoshop ? - hast Du Lust , bei Gelegenheit mal etwas Nachhilfe diesbezgl. zu geben ?

Zitat:
Diese kognitiven Fähigkeiten Deines Katers sind leicht zu erahnen, der denkt natürlich nur an eines und was dabei raus kommt kenn ich!


Harald denkt derzeit nur an 2 Dinge - fressen und an den unmöglichsten Stellen zu pennen . Für andere Festivitäten hat er gerade keinen Bock , alles was anstrengt ....
Ob mitten im Bastelchaos , auf der Tastatur oder in der Sockenschublade , völlig egal - Hauptsache es ist warm und gemütlich .
Dateianhang:
Forum-kognitive-Fähigkeiten-Harald-2.gif
Forum-kognitive-Fähigkeiten-Harald-2.gif [ 84.47 KiB | 548-mal betrachtet ]


Er geht auch gerade nicht mehr mit auf die sonst auch bei ihm üblichen nächtlichen Waldspaziergänge - zu kalt , zu ungemütlich . Dabei brauchte er bloß die Hauswerratte vom Regal zu angeln , um etwas action im Warmen zu haben .
Dateianhang:
Forum-kognitive-Fähigkeiten-Wehrratte.gif
Forum-kognitive-Fähigkeiten-Wehrratte.gif [ 85.29 KiB | 548-mal betrachtet ]


Letztens hat dieses Untier sogar genüßlich den Köder für die Waschbären vor meiner extra für Waschbärfotos aufgebauten Wildkamera weggefressen , obwohl er kurz vorher schon mal pappsatt war . Aber wohl egal , das Futter war auf dem Boden - also kurzer Weg und noch dazu unter dem Dach .

Der andere Haustiger ist nicht viel anders - entweder Vogelfreßphantasien beim Blick auf die Futterstelle vom gewärmten Spültisch aus , oder irgendwo rumoxidieren - oft gern beides nacheinander gleich an Ort und Stelle . Da braucht bloß gerade der Spüler laufen , schon liegt der oben drüber auf der dann warmen Spültischablage und beobachtet die Piepser draußen mit tropfendem Zahn durch die Blumentöpfe . Da wackelt nur die Schwanzspitze , zu mehr läßt er sich gerade kaum locken . Früher saß er schon mal bei solcher Beschäftigung , jetzt eher nicht mehr .
Hier ist der Winter eingezogen , also ist ab sofort ernstlich Innendienst bei den faulen Säcken angesagt .

:lolno: , was Du hier von Deinem Goldyrüden etwas aufschneidest , hat ein Kumpel fast in echt so mit seinem damaligen Rhesusaffen tatsächlich erlebt . Das Viech konnte eine Kippe aus der Schachtel angeln , sie anzünden und anschließend überreichen - bloß mit dem richtigen Ende haperte es immer mal , da brannte auch schon mal der Filter . Fernseher ( damals noch ohne jegliche FB und auch bloß 2 verfügbare Kanäle - halt so ein Radugabrandsatz im Tal der Ahnungslosen ) konnte er auch mittels falsch und richtig sowohl ein - wie auch umschalten . Die kleinen Hände sind perfekt für solche Dienstleistungen - der Bursche hatte auch seinen Spaß daran . Davon gibt es noch sehr viele ähnliche Episoden . Das ist aber ein Primat , also schon fast ein Mensch - also zählt das wohl eher nicht mehr unter tierische Kognitivität , oder ?

@Gabi - ooch Mönsch , warum hast Du damals nichts gesagt ? Welches Becken meinst Du überhaupt - ich habe nur noch das Küchenbecken und den Teich im Wintergarten in Erinnerung :-\
Machst Du bitte bei Gelegenheit mal ein paar Bilder der Schnuffis ?
Ich knipse dafür mogen ein aktuelles Bild von Deinem Gaugau . Der macht sich langsam richtig gut an seinem neuen Wohnort - bei meinem Sohn im Zimmer - vor einer deckenhohen Glaswand mit Zusatzbeleuchtung durch etliche HQI in der Zimmerdecke - der hiesige neue Leuchtturm .

Ach so , wer mal in Berlin ist - unbedingt mal ins Foyer des dortigen Radison blue Hotels reinschauen .
- http://de.wikipedia.org/wiki/AquaDom

Da möchte ich mal gern mit Tauchgerät und ordentlicher Mucke drin tauchen und die Leute die reinschauen , von drin raus angrinsen .

Grüße Frank

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2014, 17:34 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 19:23
Beiträge: 328
Wohnort: Oberpfalz
Arten: 2,4 Thb
Hi Frank,

sag bloß, du hast das 1,6 Meter große Becken im Wohnzimmer nicht gesehen. Ich glaubs nicht!!
Das mit dem Knipsen wird schwierig, dazu bin ich nämlich zu dämlich und dann das Bild hier reinstellen, erst recht. Ich muss mal am Wochenende mein Männe motivieren, vielleicht wirds dann was.

_________________
Liebe Grüße von

Gabi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2014, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
Hallo Gabi ,

hm , gesehen sicher , aber ich kann mich echt nicht mehr erinnern wo Dein Wohnzimmer war - nach der mehrmaligen Tour durch Dein Labyrinth sicher kein Wunder , oder ? Außerdem war das damals ganz schön Streß und ein Kaktusviech hatte mich ja außerdem böse erwischt beim Schleppen . :-??

Hier mal die versprochenen Bilder Deiner großzügigen Biosachspende
Dateianhang:
Forum-Sternotherus-carinatus.gif
Forum-Sternotherus-carinatus.gif [ 87.36 KiB | 510-mal betrachtet ]

erkennst Du die Dekoblätter wieder ? Cariota und Stenocarpus - beide halten ewig unter Wasser aus .
Dateianhang:
Forum-Gabis-Pflanzen-1.gif
Forum-Gabis-Pflanzen-1.gif [ 89.19 KiB | 510-mal betrachtet ]

der Gaugau ist rechts
Dateianhang:
Forum-Gabis-Pflanzen-2.gif
Forum-Gabis-Pflanzen-2.gif [ 97.34 KiB | 510-mal betrachtet ]

hier noch mal Gaugau und Cariota
Dateianhang:
Forum-Gabis-Pflanzen-NZ-Coffee-arabica.gif
Forum-Gabis-Pflanzen-NZ-Coffee-arabica.gif [ 81.12 KiB | 510-mal betrachtet ]

hier NZ von Deinem Caffee

Die schönsten Pflanzen hat sich ja mein Sohn gleich gekrallt . Ich durfte mir großzügig den Rest nehmen , den er nicht mehr unterbrachte .
Sie passen aber schon gut in seinen Dschungel , oder ?
Sorry für die Bildqualität - ich brauche noch etwas , um die neue Kamera richtig bedienen zu können

Grüße Frank

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2014, 18:59 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 19:23
Beiträge: 328
Wohnort: Oberpfalz
Arten: 2,4 Thb
Hi Frank,

ich freue mich richtig, dass ich dir die Pflanzen gegeben habe. Bei dir dürfen sie weiterleben, klasse :-bd . Die Rüsselfischbilder (wenn ich die flinken, wuseligen Viecher denn mal aufs Bild bekomme) werde ich dir per Mail schicken. Stellst du sie mir bitte dann rein? Wollte gerade meinen Lenny reinstellen, bin wieder zu dumm dazu, klappt nicht. Gibt es hier auch so einen Bildverkleinerer?

_________________
Liebe Grüße von

Gabi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2014, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
Hallo Gabi ,

ja klar , schicke mir die Bilder . Ich rechne sie dann fürs Forum passend runter und stelle sie ein .
Ich glaube , der Imagidingsbums geht hier noch gar nicht . Frag sonst mal im Meckerbereich an .

Naja , hier wird irgendwie alles hochgepäppelt oder aufgenommen . Der Ficus elastica links neben dem Kakao stammt von einem Kompostplatz aus dem übernächsten Dorf . Der war damals etwa 60 cm groß und hatte noch ein gelbes gammliges Blatt . Jetzt ist er schon fast 3 m hoch - wir haben gerade die Lampe weiter höher schrauben müssen .

Die rote Pflanze , ein Sukkulent ( ein Urlaubsmitbringsel von irgendwem aus Tansania ) auf dem 3. Bild hat jetzt die Decke erreicht . Vor einem Jahr war die gerade mal etwas über 2,5 m .

Die Bude ist 4,5 m hoch . Die untere Glastürreihe ist 2,3 m hoch , dazu noch der Sockel unten - also grob 2,70 bei der unteren Fensterreihe .

Wolltest Du diese schönen Pflanzen ernstlich schlachten ? Ich kann so etwas nicht , gleich gar nicht bei selbst mitgebrachten oder nachgezogenen Pflanzen . Ich bekomme jetzt schon Alpträume , wenn ich an meine Strelitzia nikolai denke - die soll 9 m schaffen .

Grüße Frank

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kognitive fähigkeiten
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2014, 20:30 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 19:23
Beiträge: 328
Wohnort: Oberpfalz
Arten: 2,4 Thb
Das wars ja, ich wollte die Pflanzen niemals schlachten, aber für diese Riesendinger jemanden finden, der sie gut weiterpflegt, ist bei uns nahezu unmöglich. Dann kann ich ja wieder mal was schönes aufziehen. Wenns dann zu groß ist, bekommst du es wieder. Ich freue mich riesig dass alles wächst und gedeiht. Die beiden Dioscoreen von dir haben die Größe schon verdoppelt und wachsen wunderschön heran. Die stehen momentan etwas kühler, das passt ihnen gut.
Du bist doch noch vor dem großen Aquarium gestanden, ich wollte das Licht anmachen, aber du hattest keine Zeit mehr. Wirst halt auch schon langsam alt! :X
Hatte grad kurz Besuch, noch sind meine Fische nicht mehr zu sehen.

_________________
Liebe Grüße von

Gabi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de