Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 16:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mithilfe von "Knarf"
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
Ernährung , Nahrungstypen

Hier aber nur auf Reptilien , speziell Schildkröten , bezogen und auch etwas verallgemeinert

carnivor - fleischfressend , alle tierische Stoffe betreffend ( Fisch , Insekten , Warmblüter , krebstiere , Wirbellose )

herbivor - pflanzenfressend , alle pflanzlichen Stoffe betreffend

omnivor - allesfressend , beide Haupternährungstypen betreffend ( carnivor , herbivor )

nekrovor - aasfressend , kaum ausschließlich ( oft in Verbindung mit carnivorer - bzw. omnivorer Ernährung )

Mehr dazu hier - http://de.wikipedia.org/wiki/Ern%C3%A4h ... rungstypen

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schildkrötenwiki
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
Geschlechtsangabe in Zahlen evtl. die Themenbezeichnung verbessern ? Mir fällt kein Fachbegriff ein.

Zahl vor dem Komma - männliches Tier

Zahl nach dem 1. Komma - weibliches Tier

Zahl nach dem 2. Komma - Jungtier , Geschlecht meist noch nicht bestimmbar

Der Wert der jeweiligen Zahl stellt die Anzahl des jewiligen Geschlechtes dar

Beispiel : 1,4,6 - 1 Männchen , 4 Weibchen , 6 Jungtiere

Sorry , Mist , falscher thread - bitte wieder löschen bzw. an richtiger Stelle einfügen . Kann man das anders lösen ? Ich finde gerade das Wiki nicht mehr :???:

Grüße Frank

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schildkröten-Wiki
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
Adult - erwachsen , meist auch für geschlechtsreif , zuchtfähig verwendet

Analkerbe - hier für die kerbe zwischen beiden Anal- oder Afterschilde des Plastrons , bei vielen Arten ist der Winkel , die Stellung bzw. die Größe der Kerbe ein Geschlechtsmerkmal

Carapax - hier Rückenpanzer der Schildkröten
- http://de.wikipedia.org/wiki/Carapax

Haftpolster - ( Vinculae ) an den Hinterbeinen männlicher Schildkröten sitzende verdickte Hautbereiche , Merkmal zur Geschlechtsbestimmung bei diversen Arten . z.B. St. carinatus , K. baurii

Plastron - hier Bauchpanzer bei Schildkröten
- http://de.wikipedia.org/wiki/Plastron_% ... C3%B6te%29

Semiadult - jugendlich , hier auch für zwar einem Geschlecht zuordbar , aber nicht unbedingt auch schon zuchtfähig

Schenkelsporen - an den Innenseiten der Hinterbeine sitzende meist kegelförmige Gebilde aus Haut oder Horn
Bestimmungsmerkmal bei diversen Arten - z.B. T.kleinmanni , T.greaca , A.horsfieldii ( Art - kein Geschlechtsmerkmal )

juvenil - jugendlich , hier für noch nicht zuchtfähiges Jungtier

konkav - nach innen gewölbt , meist das Plastron betreffend

konvex - nach außen gewölbt , meist das Plastron betreffend

letal - tödlich ( LD - tödliche Dosis )

Ovarien - hier Eierstöcke weiblicher Schildkröten

sF - so Feierabend :lol:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mithilfe von "Knarf"
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2014, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
:mrgreen: - ein eigenes Thema nur für mich ? Ich fühle mich gebauchmiezelt . :lol:
eigentlich kann das alte Zeugs nach Einbetten ins Wiki von mir aus wieder gelöscht werden ( wir werden das Speichervolumen des nbf sicher auch ohne schneller volbekommen als wir denken )

Geschlechtsdetermination - bei Schildkröten gibt es beide Formen , die TDS ( temperaturabhängige G.det. ) und die cromosomale G.det.
- http://de.wikipedia.org/wiki/Geschlechtsdetermination

TDS - bruttemperaturabhängige Geschlechtsdetermination - das Geschlecht wird über die Bruttemperatur festgelegt , oft , aber nicht ausschließlich , erzielt eine unter dem Scheitelpunkt liegende Bruttemperatur überwiegend männliche NZ , über bzw. um den Scheitelpunkt inkubierte Gelege bringen überwiegend Weibchen hervor ( (temperature-dependent sex determination )
Es wird neuerdings in 3 Typen TDS unterschieden

"Bei TSD gibt es immer sogenannte Scheiteltemperaturen, bei denen beide Geschlechter sich gleichmäßig entwickeln. Darunter und darüber verschiebt sich das Verhätnis und es gibt verschiedene Typen TSD:
Typ 1(1a): bei niedrigen Temperaturen kommen männliche Tiere heraus und bei höheren Temperaturen werden mehr Östrogene produziert und es gibt Weibchen. - Dazu zählen beispielsweise Emys orbicularis.
Typ 2: eben genau umgekehrt
Typ 3 (1b): niedrige Temperaturen ergeben Weibchen - mittlere Temperaturen Männchen - und höhere wieder Weibchen ...
"
Quelle - http://www.terraristik-ostfriesland.de/ ... p?tid=4312

CDS - cromsomal festgelegte Geschlechtsdetermination - nicht über die Bruttemperatur beeinflußbar ( allerdings wird das auch gerade etwas in Frage gestellt , es scheint auch bei CDS eine gewisse TDS bei manchen Arten zu geben )

Scheitelpunkt - hier ist die Temperatur beim Inkubieren von Reptiliengelegen gemeint welche eine TDS haben . Der SP bezeichnet die Grenztemperatur wo entweder Weibchen oder Männchen bebrütet werden . Theoretisch müssten bei der Inkubation mit nur geringen Schwankungen um den Scheitelpunkt herum beide Geschlechter schlüpfen , was aber in der Praxis meist nicht so ist .

Inkubation - hier ist die Bebrütung von Reptiliengelegen in einem Inkubator gemeint

Inkubator - Gerät zum Bebrüten von Reptiliengelegen

Buddeinkubator - ein ganz einfaches , aber sehr effektives Eigenbaumodell von Hans Budde
- http://regennass.net/index.php?option=c ... Itemid=151
Bilder im Technikbereich - evtl. hierher verlinken

So , Schluß für heute .

Grüße Frank

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mithilfe von "Knarf"
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2014, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
Hallo ,

fehlt die Seite von gestern oder ist sie noch nicht bearbeitet ? Irgendwie bin ich bei diesem Prozedere immer unsicher ob ich auch richtig abgespeichert habe .

Grüße Frank

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mithilfe von "Knarf"
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 13:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1296
Bilder: 100
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
Knarf hat geschrieben:
fehlt die Seite von gestern oder ist sie noch nicht bearbeitet ?

Jetzt ist sie da, Wachund hatte nicht aufgepasst... :)

CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de