Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 16:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 09:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1296
Bilder: 100
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
Hi,


in Australien scheint es eine bisher nicht bekannte, 100% tödliche Schildkrötenerkrankung bei einer wildlebenden Schnappschildkrötrenart zu geben. Sie schaffte es, Myuchelys georgesi innerhalb nur eines einzigen Monats vom Status "nicht bedroht" an den Rand des Aussterbens zu bringen. Was da genau vor sich geht, scheint noch unbekannt zu sein, jedenfalls werden die Tiere lethargisch, bekommen Wunden am ganzen Körper und sterben innerhalb kurzer Zeit. Quelle

CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 10:11
Beiträge: 233
Wohnort: Deutschland
Arten: 1.4 THHercegovinensis
Hallo,
ich dachte gleich an irgend ein Gift, was in die Gewässer gelangt ist, aber dann müssten ja auch andere Tiere betroffen sein.
:uurrrggg:

_________________
Liebe Grüße
Cordula


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2015, 12:25 
Offline

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 17:12
Beiträge: 862
Wohnort: Hauptstadt des Berg.-Landes
Es handelt sich hier nicht um eine tatsächliche Schnappschildkrötenart (Chelydra) sondern um eine so genannte Halswenderschildkröteart früher den Elseya zugeordnet.

_________________
Mit schuppigen und schildkröterischen Grüssen
Stock


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2015, 10:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1296
Bilder: 100
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
stock hat geschrieben:
nicht um eine tatsächliche Schnappschildkrötenart (Chelydra)

Keine Chelydra, in ihrem Heimatland Australien wird sie aber trotzdem Bellinger River Snapping Turtle genannt.

CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2015, 11:08 
Offline

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 17:12
Beiträge: 862
Wohnort: Hauptstadt des Berg.-Landes
Das habe ich damit auch ausgesagt. :roll:

_________________
Mit schuppigen und schildkröterischen Grüssen
Stock


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2015, 11:28 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 19:23
Beiträge: 328
Wohnort: Oberpfalz
Arten: 2,4 Thb
Das ist zwar momentan noch weit weg. Aber wie schnell geht es, dass eine Krankheit oder Virus eingeschleppt wird und evtl. auch Tiere bei uns dahin rafft.

_________________
Liebe Grüße von

Gabi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Neue Vorgaben zur Fotodokumentation in Österreich

SabineS

0

452

Mo 24. Mär 2014, 20:33

SabineS Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de