Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Do 24. Mai 2018, 20:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neues Aussengehege
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 06:36 
Offline

Registriert: So 13. Mai 2018, 06:30
Beiträge: 3
Morgen liebe Community!

Ich habe da mal eine Frage aus reiner Neugierde.

Ich habe meiner Schildkröte gestern ein Aussengehege gebaut. Vorher musste Sie leider aufgrund von Platzproblemen und mehreren Umzügen in einem großen Terrarium leben aber keine Sorge laut dem Tierarzt ist Sie ein Prachtexemplar!

nun haben wir Sie gestern reingesetzt und Sie war auch sichtbar neugierig. Heute am Morgen jedoch scheint sie eher daran interessiert unter IHrem Schlafplatz zu bleiben als unter die Wärmelampe zu gehen, setze ich Sie runter um ihr den Platz schmackhaft zu machen, bleibt sie kurz drunter und geht dann wieder in ihre Höhle. Draussen ist es gerade noch recht frisch unter der Lampe jedoch 30 Grad. Liegt es an der Gewöhnung oder an der Aussentemperatur, dass sich meine Nova wieder verkriecht?


Mit freundlichen Grüßen,

ein etwas verblüfftes Mottchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Aussengehege
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 07:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1358
Bilder: 110
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
DasMotte hat geschrieben:
Liegt es an der Gewöhnung

Schildkröten sind Gewohnheitstiere und reviertreu. Du hast das Tier umgesetzt, das bedeutet - auch wenn es langfristig eine Verbesserung ist - erst einmal enormen Stress. Was machen wir Menschen wenn wir gestresst sind und Angst haben? Wir verkriechen uns auch oder würden es zumindest gerne tun. Dass deine Schildkröte gestern das Gehege erkundet hat, war auch keine Neugier. Neugier setzt Wohlbefinden voraus, aus dem heraus man sich etwas neues zutraut. Das trifft aber in fremder Umgebung garantiert nicht zu, es war vielmehr der Wunsch der unbekannten Situation zu entfliehen. Als das nicht ging, hat es resigniert und sich verkrochen. Lass dem Tier einige Wochen Ruhe, setze es unter keinen Umständen von Hand um, das erhöht den Stress nur noch. Wenn dein Aussengehege artgerecht ist, wird sich alles im Laufe der Zeit einrenken.

DasMotte hat geschrieben:
laut dem Tierarzt ist Sie ein Prachtexemplar!

Wenn es ein "normaler" Tierarzt war und keiner mit Zusatzausbildung für Reptilien, ist seine Einschätzung sehr mit Vorsicht zu genießen.

CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Aussengehege
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 07:30 
Offline

Registriert: So 13. Mai 2018, 06:30
Beiträge: 3
Ain't it? hat geschrieben:
DasMotte hat geschrieben:
Liegt es an der Gewöhnung

Schildkröten sind Gewohnheitstiere und reviertreu. Du hast das Tier umgesetzt, das bedeutet - auch wenn es langfristig eine Verbesserung ist - erst einmal enormen Stress. Und was machen Menschen wenn sie gestresst sind und Angst haben?Sie verkriechen sich oder würden es zumindest gerne tun. Dass deine Schildkröte gestern das Gehege erkundet hat, war auch keine Neugier sondern der Wunsch der unbekannten Situation zu entfliehen. Lass dem Tier einige Wochen Ruhe, setze es unter keinen Umständen von Hand um, das erhöht den Stress nur noch. Wenn dein Aussengehege artgerecht ist, wird sich alles im Laufe der Zeit einrenken.

DasMotte hat geschrieben:
laut dem Tierarzt ist Sie ein Prachtexemplar!

Wenn es ein "normaler" Tierarzt war und keiner mit Zusatzausbildung für Reptilien, ist seine Einschätzung sehr mit Vorsicht zu genießen.

CU, A.


Naja gefressen hat sie gestern gut, wie immer natürlich sämtliche Pflanzen die ich aufgestellt habe und bisher kam Sie mit Stress auch gut zurecht, allerdings ist es diesmal auch eine recht große Umstellung.

Ja durch die Umzüge hatte ich mitlerweile mehrere Tierärzte. Der 1. der für Sie zuständig war hatte auch wirklich Ahnung. Der letzte aus der Umgebung hier...naja ich war nicht unbedingt glücklich wie ruppig er mit dem Tier umgesprungen ist. Laut Aussage waren aber beide qualifiziert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neues Aussengehege
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 09:39 
Offline

Registriert: So 13. Mai 2018, 06:30
Beiträge: 3
Das ist das derzeitige neue Gehege mehr Grün folgt natürlich noch. Pflanzen sind auch gesäät müssen nur noch wachsen. Dazu kommen mehrere verschidene Untergründe wie Muttererde, weisser Sand, Steine, Erde von draussen mit UNkraut und natürlich Holz. Den Unterschlupf habe ich inzwischen etwas versetzt um ihn besser vor Wind und Wetter zu sichern.


Dateianhänge:
IMG_20180513_091655.jpg
IMG_20180513_091655.jpg [ 75.72 KiB | 63-mal betrachtet ]
IMG_20180513_091700.jpg
IMG_20180513_091700.jpg [ 96.71 KiB | 63-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Außengehege ohne Technik?

Emma-Kröte

0

0

Do 1. Jan 1970, 01:00

Gast Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Außengehege ohne Technik?

Emma-Kröte

0

0

Do 1. Jan 1970, 01:00

Gast Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Außengehege ohne Technik?

Emma-Kröte

0

0

Do 1. Jan 1970, 01:00

Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de