Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 16:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Planarien - na und?
BeitragVerfasst: So 3. Jan 2016, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 14:34
Beiträge: 75
Wohnort: Belgien
Hallo zusammen.

Ich habe seit einigen Monaten in zwei Becken Planarien.
Eigentlich war das zu erwarten, ich beziehe 80% der pflanzlichen Ernährungsbestandteile aus den Gewässern der Umgebung.
Der tierische Beifang ist nicht prozentual erfasst, ich schätze den aber als erheblich ein.
Wenn ich da an die Rudel von Bachflohkrebsen denke die da immer aus den Wasserlinsenklumpen schiessen wenn ich die ins Becken kippe...

Ich habe ein wenig die Suchmaschinen bemüht und finde viele Informationen darüber, wie man auf diversen Wegen diese Tierchen mehr oder weniger zufriedenstellend loswerden kann (also die Planarien jetzt).
Mit Chemie, mit Fallen, mit angeblich biologischen Mitteln usw. .

Ich stelle mir aber schon eine Weile die Frage warum ich die loswerden sollte.
Ich habe außer einem kleinen Wels und einigen Schnecken keine anderen Mitbewohner in den Becken.

Wenn ich das richtig überblicke sind Planarien nichts anderes als eine kleine Müllabfuhr die vorwiegend fleischlichen Nahrungsüberschuss verwertet und der Biomasse indirekt wieder zuführt.
Sollte es jetzt nicht massig von den Viechern geben sehe ich da für mich jetzt keinen Handlungsbedarf.

Übersehe ich irgendwas außer einem kosmetischen Aspekt?

Gut, hübsch sind die nicht, aber sonst?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planarien - na und?
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 14:58 
Offline

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 17:12
Beiträge: 835
Wohnort: Hauptstadt des Berg.-Landes
Die Entscheidung nichts zu tun, ist die biologischte neben Makropoden zur Vernichtung (wenn man will) einzusetzen.

_________________
Mit schuppigen und schildkröterischen Grüssen
Stock


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planarien - na und?
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 19:48
Beiträge: 216
Wohnort: Oberpfalz
Arten: Chrysemys picta dorsalis, Sternotherus minor peltifer, Rhinoclemmys p. manni
Hallo,
Planarien haben in einem meiner Becken alle Schnecken gekillt. Sie kriechen in das Schneckenhaus -was sie da genau tun weiss ich nicht - und die Schnecke windet sich und "torkelt "bis sie stirbt. War kein schöner Anblick.
Habe die Viecher regelmäßig abgesaugt bis keines mehr übrig war.

_________________
Gruß Nicole


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planarien - na und?
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Dez 2013, 08:02
Beiträge: 175
Bilder: 0
Arten: Moschus
Öhöm,
meine Moschus fressen die Planarien ...

LG
Chris


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planarien - na und?
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 20:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Nov 2013, 19:52
Beiträge: 1044
Bilder: 21
Wohnort: Rheinhessen
Arten: Kinosternon cruentatum, Testudo hermanni, Trachemys scripta elegans, Sternotherus odoratus, Emys orbicularis, Testudo gracea nabeulensis
Der Schildkröte machen diese Mitbewohner nichts. Auch Fischen nicht. Ärgerlich werden die kleinen Quälgeister nur bei Becken mit Schneckenbeständen oder z. B. auch bei Garnelen. Wenn da ganze Bestände gekillt werden,dann ist das schon ätzend. In den reinen Schildkröten-Fischbecken sind die mir auch egal und können da mitlebend. Wobei die bei mir da relativ schnell eleminiert sind und sich gar nicht so ausbreiten. Schätze mal die Fische haben die mehr oder weniger im Griff.

_________________
Grüße Mola111
Schildkrötenstammtisch Rhein Main e. V.

"Bevor man etwas Großes tut, sollte man sich immer eine Frage stellen! Wie gut ist meine Idee von eins bis erobere Russland im Winter."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planarien - na und?
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 14:34
Beiträge: 75
Wohnort: Belgien
Okay, das ist interessant.
Schneckenbestand gibt es in beiden Becken.
Eigentlich sollen die Schildkröten sich da bedienen.
Hmmm....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planarien - na und?
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 21:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Nov 2013, 19:52
Beiträge: 1044
Bilder: 21
Wohnort: Rheinhessen
Arten: Kinosternon cruentatum, Testudo hermanni, Trachemys scripta elegans, Sternotherus odoratus, Emys orbicularis, Testudo gracea nabeulensis
So lange das Verhältnis stimmt,gibt es in der Regel auch eine Coexizistenz. Das Verhältnis kann leider manchmal recht schnell kippen z.B. durch versehentlich zu viel Futtergabe. Bei mir war das auch eher ein schleichender Prozess. Aber wenn irgendwann mal die Schnecken nicht einfach weg (gefressen von der Schildkröte),sondern du nur noch einen Friedhof von leeren Schneckenhäusern hast,dann haben die planarien die Überhand. :roll: :laugh1:

_________________
Grüße Mola111
Schildkrötenstammtisch Rhein Main e. V.

"Bevor man etwas Großes tut, sollte man sich immer eine Frage stellen! Wie gut ist meine Idee von eins bis erobere Russland im Winter."


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planarien - na und?
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2016, 14:59 
Offline

Registriert: Di 26. Nov 2013, 08:34
Beiträge: 595
Wohnort: Aachen
Bei mir wimmeln die Viecher derzeit im Zwergenbecken, welches das einzige Becken ohne Fische ist. Aber ich glaubte heute auch eine kleine pseudemys peninsularis beim Planarienvertilgen zu sehen.

_________________
Schicke Plantscher zu vermitteln


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de