Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 16:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 22:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1296
Bilder: 100
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
.

Rechtliche Vorgehensweise bei Fundtieren

      Gelegentlich laufen einem Tiere zu; manche davon gehören "besonders" oder gar "streng" geschützten Arten an. Dazu zählen ALLE Landschildkröten- und einige Wasserschildkrötenarten. Für sie gelten neben dem normalen Fundrecht (Meldung des Fundes an die Ordnungsbehörden) weitere Vorschriften, nämlich dass die Haltung aller geschützter Schildkröten auch den zuständigen Naturschutzbehörden gemeldet werden muss. Wenn man das nicht beachtet, hält man das gefundene Tier illegal und muss ggfs. die Konsequenzen tragen. Das kann bis zur Beschlagnahme führen, die eine für den illegalen Halter kostenpflichtige behördliche Unterbringung des Tieres nach sich ziehen kann. Dazu kommen Geldbußen wegen ordnungswidrigen Verhaltens.

    Was ist zu tun?

      Ich möchte das Tier NICHT behalten:

        Melde den Fund der für den Fundort zuständigen Ordnungsbehörde - dazu bist du gesetzlich verpflichtet - und frage nach dem zuständigen Tierheim. Dort kannst du es unter Nennung deines Namens und des Fundortes abgeben. Alternativ kannst du Fundtiere auch bei der Polizei abgeben, sie wird sie ins Tierheim bringen. Um weitere Formalitäten (z.B. bzgl. des Artenschutzes) brauchst du dich in diesem Fall nicht zu kümmern. Allerdings wäre es natürlich sehr hilfreich, wenn du Aushänge in der Nachbarschaft des Fundortes machen würdest. Denn höchstwahrscheinlich wird das Tierchen irgendwo sehr vermisst...

      Ich möchte das Tier, wenn möglich, behalten bzw. ich weiß eine gute Stelle, an die ich es geben möchte:

        Für aufgegriffene Tiere gilt zunächst das normale Fundrecht. Das besagt, dass der rechtmäßige Eigentümer eine verlorene Sache innerhalb von 6 Monaten zurückfordern darf. Deshalb hast du bzw. die Ordnungsbehörden eine Aufbewahrungspflicht. Nach Ablauf dieser 6 Monate gehen Fundsachen mit allen rechtlichen Konsequenzen in das Eigentum des Finders über. Du bekommst von den Behörden eine entsprechende Eigentumsbescheinigung.

        Theoretisch trifft das auch auf artgeschützte Tiere zu. Weil man aber bei gefundenen Tieren logischerweise keine legale Herkunft (also den Züchter) nachweisen kann, wird das Tier gleich wieder beschlagnahmt und geht so in das Eigentum des Landes über. Du bekommt dann keine Eigentumsbescheinigung sondern bestenfalls einen sog. Überlassungsvertrag. Damit darfst du das Tier dann legal halten. Du darfst es aber ohne Genehmigung des Landes weder verkaufen noch verschenken. Kosten - anders als für die normale Haltung des Tieres - entstehen dir durch diese Beschlagnahmung aber nicht.

        Was ist in diesem Falle zu tun?

        Auch in diesem Fall muss der Fund der Fundsachenstelle gemeldet werden. Zuständig ist die Gemeinde des Fundortes, nicht dein Wohnort. Von ihr brauchst du die Erlaubnis das Tier während der Zeit der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (6 Monate) halten zu dürfen. Hast du sie, musst du im Falle von artgeschützten Tieren auch die Erlaubnis der für deinen Wohnort zuständigen Artenschutzbehörde einholen. Eine Liste der zuständigen Behörden findest du hier. Wie es dann weiter geht, musst du mit den Artenschutzbehörden absprechen. Das ist leider in jedem Bundesland anders. In manchen Ländern gibt es sogar grundsätzlich keine Überlassung von Fundtieren an Privathalter.


    Fragen, wie das Tier zu halten ist, stellst du am besten hier im Forum. Denn zunächst muss einmal geklärt werden, welche Art, welches Geschlecht und ungefähres Alter es wirklich ist.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de