Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Mi 23. Aug 2017, 22:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 3. Nov 2014, 14:25 
Offline

Registriert: Mo 7. Jul 2014, 14:04
Beiträge: 63
Arten: Gelbwangenschmuckschildkröte
Hallo liebes Forum,

Da ich gerade in den Vorbereitungen für die Winterstarre bin habe ich mal eine Frage.
Ich möchte unseren Zweitkühlschrank der im Keller steht für die Winterstarre nutzen. Er hat zwar ein kleines Eisfach aber das klebe ich mit styropor ab.
Bei dem Kühlschrank handelt es sich um einen 20-30 Jahre alten Liebherr Economy. Kann ich an den Kühlschrank das UT200 Thermostat dran hängen?

LG
Theresa


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Nov 2014, 11:14 
Offline

Registriert: Mo 7. Jul 2014, 14:04
Beiträge: 63
Arten: Gelbwangenschmuckschildkröte
Niemand weiß was? Wie alt sind eure Kühlschränke denn so die ihr für die Winterstarre benutzt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Nov 2014, 12:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Nov 2013, 14:43
Beiträge: 891
Bilder: 8
Hi

...das klappt wunderbar... :winke:

Man muss aber die Schaltzeiten ca 2°C auseinander legen, damit der alte Kompressor des Kühlschrankes nicht ständig an und aus geht.

Da deine Schildkröte im Wasser sitzt und das Wasser nur träge den Temperaturschwankungen folgt bekommt sie davon nichts mit. Die Wassertemperatur wird dann ungefähr in der Mitte der beiden Temperaturen liegen. :wink1:

Den Fühler des UT200 hängst du dann irgendwo in die Nähe der Dose, nicht ins Wasser.


Lg Marco

_________________
ATP World of Turtles

Image

"Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern"


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Nov 2014, 15:31 
Offline

Registriert: Mo 7. Jul 2014, 14:04
Beiträge: 63
Arten: Gelbwangenschmuckschildkröte
Ok ich weiß Bescheid :)

Vielen Dank

LG
Theresa


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Nov 2014, 22:16 
Offline

Registriert: Do 12. Dez 2013, 23:31
Beiträge: 28
noch ein wichtiger Punkt:

Schau dir bitte mal genau den aufbau des Kühlschrankes an, wen er (wie ich vermute) ausser dem Eisfach keinerlei erkennbare Kühlelemente im Innenraum hatt solltest du die Aussenseite des Eisfaches nicht isolieren da dadurch der Kühlschrank gekühlt wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Nov 2014, 11:24 
Offline

Registriert: Mo 7. Jul 2014, 14:04
Beiträge: 63
Arten: Gelbwangenschmuckschildkröte
Ah ok vielen Dank für den Tipp :)
Ich schaue mir den Kühlschrank heute Abend mal genauer an.

Kann auch gerne mal Bilder posten. Es wird meine erste Kühlschranküberwinterung und ich möchte nichts falsch machen. Habe mir eine ausführliche Beschreibung der Winterstarre auf der Website bellii.de durchgelesen und ausgedruckt und die Temperaturen und Beleuchtungsdauer anhand den Daten von Zierschildkröte.de für meine Gelbwangenschmuckschildkröte angepasst.

LG
Theresa


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 17:30 
Offline

Registriert: So 17. Jan 2016, 17:25
Beiträge: 1
Peter hat geschrieben:
noch ein wichtiger Punkt:

Schau dir bitte mal genau den aufbau des Kühlschrankes an, wen er (wie ich vermute) ausser dem Eisfach keinerlei erkennbare Kühlelemente im Innenraum hatt solltest du die Aussenseite des Eisfaches nicht isolieren da dadurch der Kühlschrank gekühlt wird.

Danke für den Hinweis :wink1: Hätte ich glatt nicht beachtet bzw. daran gedacht.
gelbwange95 hat geschrieben:
Ah ok vielen Dank für den Tipp :)
Ich schaue mir den Kühlschrank heute Abend mal genauer an.

Kann auch gerne mal Bilder posten. Es wird meine erste Kühlschranküberwinterung und ich möchte nichts falsch machen. Habe mir eine ausführliche Beschreibung der Winterstarre auf der Website bellii.de durchgelesen und ausgedruckt und die Temperaturen und Beleuchtungsdauer anhand den Daten von Zierschildkröte.de für meine Gelbwangenschmuckschildkröte angepasst.

LG
Theresa

Wäre wirklich toll zu sehen, wie ihr das mit dem Kühlschrank gemacht habt. Möchte schließlich keine Eiswürfel anschließend haben :turtle1:
Erfahrungsberichte die funktionieren sind natürlich immer viel besser als evtl. Experimente meinerseits.

Liebe Grüße euch allen wünscht die Lena-Maria


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Jan 2016, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 19:48
Beiträge: 217
Wohnort: Oberpfalz
Arten: Chrysemys picta dorsalis, Sternotherus minor peltifer, Rhinoclemmys p. manni
Schneckenschubser hat geschrieben:

Man muss aber die Schaltzeiten ca 2°C auseinander legen, damit der alte Kompressor des Kühlschrankes nicht ständig an und aus geht.


Wieviel vertragen neue Kühlschränke, funzt da auch dauerhaft 1 Grad Differenz zwischen den Schaltschwellen ?

_________________
Gruß Nicole


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Jan 2016, 12:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Nov 2013, 14:43
Beiträge: 891
Bilder: 8
Hi

Hab ich mal getestet und der Kühlschrank ging immer an und aus, bzw hat der Kompressor nicht so schnell wieder eingeschaltet. Ist aber auch eine 20 Jahre alte Möhre... :titter:

Halte ich aber auch nicht für nötig, denn die Boxen mit den Tieren werden sich nicht so schnell an die Temperaturen anpassen, da gibt es ja eine gewisse Trägheit, Wasser ändert ja nur langsam seine Temperatur.

Soll heißen wenn der Kühlschrank bei 4°C ausgeschaltet wird und bei 6°C wieder runter kühlt auf 4°C, wird der Inhalt der Box sich ungefähr bei 5°C einpendeln.

lg Marco

_________________
ATP World of Turtles

Image

"Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern"


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Jan 2016, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 19:48
Beiträge: 217
Wohnort: Oberpfalz
Arten: Chrysemys picta dorsalis, Sternotherus minor peltifer, Rhinoclemmys p. manni
Meiner ist halt ganz neu. Der Verkäufer konnte keine Auskunft geben, wie sich das Ding mit externem Thermostat verhält.

Ich habe zur Kontrolle ein Thermometer drin, was min und max Temperaturen aufzeichnet. Leider nur in der Luft und die Lufttemperatur schwankt bis zu 4 Grad, obwohl die Schaltschwellen 1 Grad auseinander liegen. Wäre interessanter, die Wassertemperatur aufzeichnen zu lassen, leider sind die Sensoren nicht wasserdicht.

Vielleicht sollte ich zur Schonung des Kühlschrankes doch besser 2 Grad Differenz festlegen. In der Bedienungsanleitung steht allerdings, dass sich der Kompressor nicht sofort nach Stromausfall wieder einschaltet. Er hat damit wohl eine Art Schutzfunktion vor Überlastung eingebaut.

_________________
Gruß Nicole


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. UT200/UT 300

melone

1

657

Mi 23. Sep 2015, 20:23

Ain't it? Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Technik Frühbeet - UT200

sunshine-0491

1

368

Di 18. Mär 2014, 13:02

Barbara61 Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. UT 200 & Kühlschrank

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Tinabambina

14

583

Fr 12. Dez 2014, 23:27

Schneckenschubser Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de