Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 13:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 968 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 97  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 29. Mär 2014, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
-hier noch einer!
Image
(die Animation ist in Anzahl und Schnelligkeit übertrieben, nach jedem Pfeifton ist eine viel längere Pause!)

Als sie mich, als hartnäckigen Fotojäger, langsam akzeptierten veranstalteten die Enten so mancherlei Rituale unter anderem dieses hier -mir bisher noch Unbekannte. Ein Erpel nach dem anderen erzeugte einen kurzen hellen Pfeifton indem sie kurz Wasser aufnahmen und es beim Pfeifen gleichzeitig aus dem Kropf wieder zu Tage beförderten. Dass das Wasser aus dem Schnabel im hohen Bogen wieder ausgespuckt wurde konnte ich auch erst später auf den vergrößerten Fotos erkennen, am See selber ging dafür alles viel zu schnell.
Dateianhang:
Dateikommentar: -durch Wasserspeien erzeugt dieser Erpel einen kurzen hellen Pfeifton der auch relativ weit hörbar ist
k-DSC06063.jpgE2.JPG
k-DSC06063.jpgE2.JPG [ 43.38 KiB | 548-mal betrachtet ]

Ich glaube etwas entdeckt zu haben was so in der Wissenschaft noch niemals, von keinem nicht, beschrieben wurde und was wieder eine große Lücke zu einem besseren Verständnis schließen wird! :laugh1: :zwink:

Gruß,Bernhard

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 29. Mär 2014, 17:37 
Bernhard, der Entdecker des

Erpelspuckens


:jump2: :party: :haha:

und jetzt warte ich gespannt auf die Erklärung, was der Erpel mit dem Erpelspucken erreichen will.

Bei uns am Bahnhof halten sich oft semiadulte männliche Jugendliche in Jogginghosen von Adidas in Adiletten auf, die "rotzen" auch ständig auf den Boden, das ist wohl ein Balzritual um den Mädels mit den Arschgeweihen zu imponieren :mrgreen: :rofl:

Barbara


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 29. Mär 2014, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Barbara61 hat geschrieben:
und jetzt warte ich gespannt auf die Erklärung, was der Erpel mit dem Erpelspucken erreichen will.

Bei uns am Bahnhof halten sich oft semiadulte männliche Jugendliche in Jogginghosen von Adidas in Adiletten auf, die "rotzen" auch ständig auf den Boden, das ist wohl ein Balzritual um den Mädels mit den Arschgeweihen zu imponieren

:haha:
wahrscheinlich deswegen auch umgangssprachlich: „ Du Rotzbengel Du“ Dann weiß eben jeder dass es sich um einen sich behaupten wollenden Teenager handelt! :laugh1:

Wie auf der vorherigen Animation zu sehen ist hat eine Entendame die jungen Schnösel zusammen getrieben, wozu auch immer? Anschließend ging das Gepfeife los, zuerst hatte ich auch keine Ahnung wo es herkam.


Ein solch junger Rotzlöffel machte Theater und legte sich vermutlich auch noch mit dem Chef an und bot ihm sogar die Stirn.
Der aber kochte schon eine ganze Weile vor Wut und zeigte dem Rotzbengel wo die Harke hängt.Image .

Bevor es dann noch an Land ging war allgemeines herum planschen mit dem gewöhnlich abschließenden Flügelschlagen angesagt.Image .

Als vermutlich Erstentdecker des "Erpelspukens" darf ich diesem Vorgang ja sicherlich einen(meinen!) gebührenden Nahmen geben? :party: :mrgreen:

Gruß, Bernhard :titter:

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 29. Mär 2014, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Der Letzte für heute!

Image
Die Flugmanöver der Enten können sich auch sehen lassen!

Gruß, Bernhard

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: So 30. Mär 2014, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Für alle die in diesem Jahr schon Geburtstag hatten oder auch noch haben werden sei das nachfolgende Geburtstagsständchen gewidmet !!! :party: :party:

Image :laugh1: :laugh1: :laugh1:

Viele pauschal Geburtstagsgrüße,Bernhard :haha:

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: So 30. Mär 2014, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Nov 2013, 20:35
Beiträge: 2165
Wohnort: Lausitz - Łužica
Hallo Bernhard ,

der Geburtstagsgruß ist :good: :good: :good:

Zitat:
Wer hat nun wen im Griff? :laugh1:


na wer wohl ? - die Liebe und der Suff ........ :zwink:

Zu Wasserspucken bei Enten habe ich hier ein kurze Erwähnung , aber keine Erklärung gefunden
- http://www.seniorweb.ch/it/node/21611?page=6

Erpelspucken - :mrgreen: ekliges Wasser ? Oder evtl. eine Art Geschmack/Geruch über die Papillen aufnehmen ?

Zitat:
Bei uns am Bahnhof halten sich oft semiadulte männliche Jugendliche in Jogginghosen von Adidas in Adiletten auf, die "rotzen" auch ständig auf den Boden, das ist wohl ein Balzritual um den Mädels mit den Arschgeweihen zu imponieren :mrgreen: :rofl:


:mrgreen: - naja , öffentliches Urinieren kann ja mit Ordnungsgeld belegt werden :laugh1: So etwas machen auch Kids ohne die sprichwörliche Ghettokluft :rolling:
(erinnerndes Rudiment beim Gedanken an die Schule ? :zwink: )

Grüße Frank

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=JK1-LTWBMkw
Boha čorneho,stare kralestwo rapak nětko wobydli,stary moch so zeleni,na skale, kiž wołtar běše.
ImageImageImage
Teilen ist geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Do 3. Apr 2014, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Knarf hat geschrieben:
elspucken - ekliges Wasser ? Oder evtl. eine Art Geschmack/Geruch über die Papillen aufnehmen ?


Glaube ich nicht da sie ja normalerweise so wie so sehr oft mit dem Schnabel im Wasser herum schnattern oder auch Wasser zum trinken aufnehmen.
Ich denke dass sie eigens das Wasser dazu aufnehmen um es in einer kurzen schwungartigen Bewegung im hohen Bogen wieder ans Tageslicht zu befördern nur um diesen speziellen kurzen,schrillen Pfeifton zu erzeugen.
Bekomm ich noch heraus! :zwink:
Gruß, Bernhard

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Do 3. Apr 2014, 23:07 
Offline

Registriert: So 15. Dez 2013, 08:18
Beiträge: 3
Ich hatte heute morgen diesen Gast in einer Lebendfalle. Hab diese aufgestellt, als ich vor einem Monat eine Ratte gesehen habe welche ich damit auch gefangen habe. Nun habe ich die Lebendfalle vorerst wieder abgebaut und nur eine Wildkamera installiert um zu sehen was sich da alles noch so in meinen Garten rumtreibt. Der Igel ist auf jeden Fall ein gerngesehener Gast!


Dateianhänge:
Igel frei.jpg
Igel frei.jpg [ 67 KiB | 485-mal betrachtet ]
Igel Lebendfalle.jpg
Igel Lebendfalle.jpg [ 68.87 KiB | 485-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: So 6. Apr 2014, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Was da heute , unter anderem auch im von der Sonne aufgewärmten Winterquartier der Steppen, so alles herumkrabbelte, summte und brummte!
Dateianhang:
DSC07298.JPG
DSC07298.JPG [ 72.06 KiB | 461-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Acht Glücksbringer die es nicht mehr länger im Winterquartier hielt!
DSC07304.JPG
DSC07304.JPG [ 50.58 KiB | 461-mal betrachtet ]


Image
ImageImage

Ich sammelte sie ein und setzte sie nach draußen in die Sonne und sogleich ging das gerammel los, sie waren nicht mehr zu bremsen dann aber machte sich einer nach dem anderen aus dem Staube- sicherlich um auch anderen etwas Glück zu bringen. :jump2:

Na dann viel Glück Gruß, Bernhard :laugh1:


Dateianhänge:
DSC07680.jpgE1v1.JPG
DSC07680.jpgE1v1.JPG [ 79.94 KiB | 461-mal betrachtet ]

_________________
Image
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: So 6. Apr 2014, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Fortsetzung:
Dateianhang:
k-DSC07380.JPG
k-DSC07380.JPG [ 60.45 KiB | 461-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC07381.JPG
k-DSC07381.JPG [ 59.85 KiB | 461-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC07382.JPG
k-DSC07382.JPG [ 59.76 KiB | 461-mal betrachtet ]

-der Nebenbuhler wird einfach weggekickt!




Dateianhang:
k-DSC07281.JPG
k-DSC07281.JPG [ 36.18 KiB | 461-mal betrachtet ]
Wespen wollen sich im Gartenhaus einquartieren und die Wildbienen sich im Insektenhotel.
Dateianhang:
DSC07925.jpge.jpg
DSC07925.jpge.jpg [ 61.02 KiB | 461-mal betrachtet ]



Gruß, Bernhard

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 968 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 97  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de