Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 14:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 968 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 97  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Mo 7. Apr 2014, 16:50 
Offline

Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:25
Beiträge: 151
Hallo Bernhard,

mal wieder wunderschöne Bilder. Sind das Rosenkäfer? Bei mir sind die Feuerwanzen schon recht aktiv.

Ich hatte vor einigen Jahren ein Wespennest im Kompost und habe es auch nicht entfernt.
Wenn man sich nicht unmittelbar in die Einflugschneise stellt, klappt das Zusammenleben wirklich prima.

Eine Freundin von mir hatte eines neben dem Küchenfenster....sie hatte den ganzen Sommer über nicht eine einzige Fliege in der Küche.

Wildbienen habe ich hier leider noch nicht beobachten können, obwohl sie hier auch genügend Möglichkeiten hätten sich ein Nest zu bauen.

LG
Anna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Di 8. Apr 2014, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Hi Anna,
hatte ich dann wohl doch ganz vergessen zu erwähnen das es sich um Rosenkäfer handelt! Ich war erst einmal nur froh endlich fertig zu sein. Die Arbeit über diese Krabbeltierchen erforderte viel Geduld und war sehr Zeitaufwendig. Die fertigen Animationen bestanden anfangs zu je aus fast 100 Fotos, sie liefen perfekt waren aber einfach mit 18MB für den Upload zu groß und mussten durch auslassen jedes zweiten Fotos gekürzt und im Format auch noch verkleinert werden. Sehr schade ist das die Animationen, sobald sie verlinkt werden, fast immer mit Farbfehlern, Schatten oder weißen Flecken behaftet sind.
Ja ich staunte nicht schlecht als sich, so zahlreich im kalten Teil des Schildkrötenhauses im Ahornlaub unter dem vor einigen Wochen schon die Steppen hervorkrochen, nun auch noch die die Rosenkäfer zeigten.
Vereinzelt konnte man im Sommer hier öfter schon mal einen entdecken aber eine ganze Schar gab es auch noch nicht. :laugh1:
Ich glaube dass beständige Gärten und Gartengrundstücke in der Stadt immer noch wichtiger für das Überleben einzelner Tierarten werden sonst würden sie sich ja irgendwo außerhalb ein Quartier suchen. Aber das scheint mir zur Zeit in unserer Region gar nicht mehr so einfach zu sein weil es, was man selber feststellen kann, die ehemals sehr ruhigen Stadtrandgebiete ja kaum noch gibt. :uurrrggg: Dafür haben wir jetzt viele Tankstelle, Baumärkte, Autobahnen, Autohändler,mehrere Eikaufsparks und das passende Straßennetz dazu bekommen wo noch vor kurzem relativ viel "Natur" war. Ist ja auch was schönes.

Gruß, Bernhard

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Nach sechs kommt vierzehn!


Hi, was für eine Sensation ! Heute Morgen saß ganz unerwartet unsere Entenmama mit sehr weit ausgebreitetem Gefieder in Ihrem neuen Entenhäuschen -da ahnte ich schon was auf uns drauf zu kommen wird. Als die Sonne etwas höher stand führte sie uns dann en(t)lich voller Stolz ihre kleinen Entchen vor, das war ein Gewusel kann ich Euch sagen, man konnte sie gar nicht so schnell zählen. :sun: :jump2: Es war in den letzten Tagen so still um unsere Enten geworden das wir schon angenommen hatten sie hätten ihr Nest aufgegeben. Umso größer war heute die Überraschung und natürlich die Freude über unsere Entenschar! Ups eine kleine Träne. Sorry, passiert!
Viele Entchen werden gegenwärtig schlüpfen nur sehr viele leider an den denkbar ungünstigsten Orten. Nistplatz und ein gesundes Gewässer an denen sie aufwachsen können liegen oft weit auseinander und daran sind wir Menschen sicherlich nicht ganz unschuldig. Unzählige Gewässer sind in einem erbärmlichen Zustand und geben kaum genügend Nahrung her -außer scheinbar die an denen sich auch viele Menschen aufhalten. Andere Gewässer wiederum werden gehegt, gepflegt und genutzt haben aber dafür leider kaum bis keine ruhigen und geeigneten Nistplätze.
So ist jedenfalls mein persönlicher Eindruck den ich, hier in meiner näheren Umgebung, für mich gewinnen konnte. Das sie an unserem Teich außerdem noch ausreichend Nahrung und einen ruhigen Nistplatz gleichzeitig haben ist für unsere Stadtrand- Enten sicher wie für uns ein Fünfer im Lotto!
Heute wird bei uns auf jeden Fall noch ordentlich Entenschlupf gefeiert!!!! :jump2: :jump2: :jump2:

Dateianhang:
k-DSC08959.JPG
k-DSC08959.JPG [ 77.63 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC08961.JPG
k-DSC08961.JPG [ 75.09 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC08979.JPG
k-DSC08979.JPG [ 70.97 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09003.JPG
k-DSC09003.JPG [ 65.06 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09024.JPG
k-DSC09024.JPG [ 69.23 KiB | 320-mal betrachtet ]


Fortsetzung folgt !

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Fortsetzung:
Dateianhang:
k-DSC09111.JPG
k-DSC09111.JPG [ 52.36 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09119.JPG
k-DSC09119.JPG [ 78.99 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09137.JPG
k-DSC09137.JPG [ 60.76 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09148.JPG
k-DSC09148.JPG [ 78.52 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09167.JPG
k-DSC09167.JPG [ 87.14 KiB | 320-mal betrachtet ]



Fortsetzung folgt !

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Fortsetzung:
Dateianhang:
k-DSC09181.JPG
k-DSC09181.JPG [ 70.53 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09182.JPG
k-DSC09182.JPG [ 68.95 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09197.JPG
k-DSC09197.JPG [ 76.88 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09217.JPG
k-DSC09217.JPG [ 85.63 KiB | 320-mal betrachtet ]
Dateianhang:
k-DSC09230.JPG
k-DSC09230.JPG [ 68.87 KiB | 320-mal betrachtet ]



Fortsetzung folgt!

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Fortsetzung:
Dateianhang:
DSC08961.jpgeb.JPG
DSC08961.jpgeb.JPG [ 94.53 KiB | 320-mal betrachtet ]


Viele Grüße, Bernhard

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 21:50
Beiträge: 95
Bilder: 6
Wohnort: NRW / Wuppertal
Arten: Testudo marginata weissingeri
Ohhhhhh, wie schön!!! Danke, Bernhard!

_________________
HG, Gudrun


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 16:35 
Offline

Registriert: Do 5. Dez 2013, 19:25
Beiträge: 151
14 Stück....ohweia. Bernhard braucht bald einen Anhänger wenn er seine Enten auswildert.
Die passen bald nicht mehr alle ins Auto.

Wie immer super schöne Bilder. Viel Spaß mit den knuffigen Federknäulen.

LG
Anna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Feb 2014, 09:34
Beiträge: 46
Bilder: 8
Arten: Testudo Marginata & Graptemys Caglei
:love: :love: :love:
Da kann man ja gar nicht anders, als verliebt drein schauen :jump2:

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs :)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierische Gäste
BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2014, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:03
Beiträge: 591
Wohnort: Magdeburg
Hi,
vielen Dank! Ich habe noch eine kleine Gefiederpflegeszehne eingefangen die ich Euch auch gern noch presentieren möchte.
ImageUm die Animation darstellen zu können musste ich sie leider um die Hälfte der Fotos auf jetzt 100 einkürzen, dadurch läuft sie nicht ganz so rund.

Habe heute auch gleich noch drei andere Teiche aufgesucht aber bis auf wartende Erpel ist dort noch nichts vom Entennachwuchs zu sehen gewesen.
Na ja, bei uns gab es heut jedenfalls viel Aufregung und jede Menge Kükenspaß die Kleinen sind so quirlig und drollig man möchte ihnen am liebsten unentwegt zuschauen. :laugh1:
Gruß, Bernhard

_________________
Image


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 968 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 97  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de