Schildkrötenforum für alle Sumpf-, Wasser- und Landschildkrötenarten

Unser Forum dient der fundierten Beratung von Anfängern sowie der freien Diskussion unter erfahrenen Haltern über artgerechte Schildkrötenhaltung
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 19:10 
Offline

Registriert: Sa 28. Nov 2015, 07:02
Beiträge: 29
Oh, das mit den Zucchinischeiben kannte ich noch nicht. [emoji2] Kann ich ja mal versuchen. Es sei denn, die Bellis sind wieder schneller. [emoji6]

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 15:43 
Offline

Registriert: Di 1. Nov 2016, 14:59
Beiträge: 79
Wohnort: Düsseldorf
Arten: Emys orbicularis orbicularis Typ IIa, Chrysemys picta marginata
Die Chrysemys fressen definitiv allen mögliche an Grünzeug. Vom Pfennigkraut, die jungen, sprießenden Seerosenblätter und Blüten, Die Blattstiele von der Wassernuss, Triebspitzen von der Wasserpest etc. und mit Begeisterung Salat.

Die Emys sind aber auch keine Grünkostverächter. So kann ich sie beobachten beim Fressen von Blumenbinsenblättern, an den Seerosenbättern, Wasserfarn und auch am Salat.

_________________
Kleine Dinos an Bord.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 12:16 
Offline

Registriert: Di 1. Nov 2016, 14:59
Beiträge: 79
Wohnort: Düsseldorf
Arten: Emys orbicularis orbicularis Typ IIa, Chrysemys picta marginata
Ich hätte mal eine Frage zur "Mauser" der Schildkröten.

Wann werfen die Schildkröten bei Euch ihr altes Schildpatt ab? :turtle5:

_________________
Kleine Dinos an Bord.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 14:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1296
Bilder: 100
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
alfriedro hat geschrieben:
Wann werfen die Schildkröten bei Euch ihr altes Schildpatt ab? :turtle5:

Die Emys werfen im Normalfall keine ganzen Platten wie die Nordamerikaner ab, sie erneuern ihr Horn eher unmerklich.

CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Sa 15. Jul 2017, 18:16 
Offline

Registriert: Di 1. Nov 2016, 14:59
Beiträge: 79
Wohnort: Düsseldorf
Arten: Emys orbicularis orbicularis Typ IIa, Chrysemys picta marginata
Heute habe ich mal wieder eine Messung und Wägung der Schildis vorgenommen. 5 mm in einem Monat die Emys, 10 mm die Chrysemys. :shock:

:laugh1: Die Schildkröten sind wirklich seltsam. Besonders die Emys: Bei der kleinsten Störung, es braucht ja nur einer irgendwie in Sichtweite vorbei laufen oder am Vorhang vom Fenster wackeln, stürzen sie in die Tiefe, verkriechen sich im Schlamm oder sonst wo.
Mit dem Herausfangen, dem Wiegen und Messen habe ich sie ja reichlich gestresst. Sogar fotografiert habe ich sie einzeln. Raus fangen und rein in die Wanne, in die Waagschale, zwischen die Messschiebergreifer - Blitz, auf den Rücken und Blitz - und zurück in die Wanne - bis alles fertig ist mit Aufschreiben etc.. Als ich sie zurücksetzte, schwammen sie völlig ruhig davon, tauchten auf um zu guggn und schwammen herum. Anschließend habe ich sie gefüttert und es gab kein Zögern, es wurde gefuttert. Vielleicht wollen die ja einfach mal hin und wieder in die Hand genommen werden. :denken:

Grüße, Al

_________________
Kleine Dinos an Bord.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 13:48 
Offline

Registriert: Di 1. Nov 2016, 14:59
Beiträge: 79
Wohnort: Düsseldorf
Arten: Emys orbicularis orbicularis Typ IIa, Chrysemys picta marginata
Gestern hat es ununterbrochen 24 Stunden durchgeregnet. Heute ist der Himmel bedeckt und die Luft hat 18°C. Gerade sah ich eine Emys auf der Korkinsel sich "sonnen". Ist das bedenklich? :fragend:
Oder können die schwarzen Panzerträger noch den Rest an Infrarotlicht nutzen?

_________________
Kleine Dinos an Bord.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 15:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Nov 2013, 20:16
Beiträge: 1296
Bilder: 100
Wohnort: Deutschlands sonniger Süden
Arten: europäische und afrikanische Schildkrötenarten
alfriedro hat geschrieben:
Ist das bedenklich?

Nö, erst mal nicht. Verschiedene Emys haben ein ganz unterschiedliches Sonnenverhalten. Manche sonnen sich relativ selten und andere können gar nicht oft genug in der Sonne sitzen. Bei denen dauert es dann manchmal ein Weilchen bis sie raffen, dass das gewohnte Verhalten nicht mehr so zweckdienlich ist.

alfriedro hat geschrieben:
Oder können die schwarzen Panzerträger noch den Rest an Infrarotlicht nutzen?

Klar, solange Strahlung auf Materie trifft wird sie absorbiert, und das erzeugt Wärme. Das gilt übrigens nicht nur für Infrarotstrahlung, sondern auch für sichtbares Licht und UV-Strahlung. Letztere haben sogar mehr Energie und wärmen dadurch im Prinzip sogar stärker.

CU, A.

_________________
www.emys-home.de
www.graeca-home.de


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 10:32 
Offline

Registriert: Di 1. Nov 2016, 14:59
Beiträge: 79
Wohnort: Düsseldorf
Arten: Emys orbicularis orbicularis Typ IIa, Chrysemys picta marginata
Das ist jetzt keine Frage oder Problem, sondern eine Beobachtung, die ich mal interessant finde und mitteilen möchte:

Wenn die Schildkröten zum Sonnen aus dem Wasser steigen, bleiben sie immer erst einmal so auf der Insel liegen, dass die Hinterbeine ins Wasser ragen. Sie rasten steil aufgerichtet am Rand ihrer Insel. Man kann vermuten, dass so das Wasser am schnellsten vom Rücken läuft und dann abtrocknet. Danach postieren sie sich so, dass der hintere Rücken der Sonne entgegen gerichtet ist, gerne auch mit dem Vorderkörper abwärts gerichtet.

Jetzt im Herbst liegen die Schildkröten nicht mehr sehr lange in der Sonne. Nach einigen Minuten (ca. 10 - 15) gleiten sie wieder ins Wasser. Einige von ihnen klettern gar nicht mehr auf eine Sonneninsel. Dafür liegen sie gerne versteckt zwischen Pflanzen am Ufer dort, wo die Sonne hin scheint. Das Wasser hat etwa 15°C. Am sonnenhungrigsten sind wiederum die Chrysemys, die jede Gelegenheit zum Sonnen nutzen.

Futter aus der Dose nehmen sie jetzt nicht mehr an, aber ich sehe sie noch futtersuchend am Grund herumlaufen.

Grüße aus Düsseldorf,

Al

_________________
Kleine Dinos an Bord.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 09:04 
Offline

Registriert: Di 1. Nov 2016, 14:59
Beiträge: 79
Wohnort: Düsseldorf
Arten: Emys orbicularis orbicularis Typ IIa, Chrysemys picta marginata
Noch eine Beobachtung:

Jetzt im Oktober, wenn die Sonne noch scheint, kommen die Schildkröten noch mal aus dem Wasser und legen sich in die Sonne. Seltsamer weise rutschen sie dabei immer weiter in schattige Bereiche. Sie wollen offenbar gar keine hohen Temperaturen erreichen, sondern nur ein wenig Wärme tanken. Die Chrysemys sind noch ziemlich aktiv, während die Emys sich sehr versteckt halten.

_________________
Kleine Dinos an Bord.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verhalten Emys
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 19:24 
Offline

Registriert: Sa 28. Nov 2015, 07:02
Beiträge: 29
Meine Emys leben schon sehr versteckt. Meistens bemerke ich ihre Anwesenheit nur durch aufsteigende Bläschen aus den nach unten gesunkenen Schwimmpflanzen.
Zum fressen kommen sie nicht mehr.
Heute habe ich einen Kopf aus dem Hornkraut luken sehen und mit einem gezielten Wurf schnell aufgetauten Fisch vor die Nase gesetzt. Zwei Stück wurden sogar in aller Ruhe verspeist. Von den anderen Emys hat sich niemand blicken lassen.
Meine picta bellis sind bei den Temperaturen im Haus, aber auch sehr ruhig. Der große Appetit ist vorbei.

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ähnliche Themen
 Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Verhalten Rhinoclemmys nach Terra-Umbau

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2 ]

Katinka

19

884

Di 20. Jan 2015, 07:19

Jakido Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Aquarium für Emys- Babies

Belissa

7

657

Di 29. Jul 2014, 12:20

Belissa Neuester Beitrag

Es gibt keine neuen ungelesenen Beiträge in diesem Thema. Dateianhang Emys orbicularis Schlupf

[ Gehe zu SeiteGehe zu Seite: 1, 2, 3 ]

Belissa

27

1369

So 10. Aug 2014, 15:22

Belissa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO

Impressum  |  FAQ

Paypal Spenden Button


Partnerseiten:

Banner www.landschildkroeten.de